Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ich züchte seit 1972 mit Begeisterung und aus Überzeugung Rassekaninchen und bin Mitglied im P 86 Felsalbtal, Kreisverband Pirmasens im Landesverband Rheinland-Pfalz. So verwundert es auch nicht, dass ich unter meinem Lehrmeister Gottfried Weber die Ausbildung zum Preisrichter in der Preisrichtervereinigung Rheinland-Pfalz absolviert habe.

Viele Jahre züchtete ich Graue Wiener, anschließend Rheinische und thüringerfarbige Englische Schecken als Hauptrassen. Landesmeistertitel, Siegertiere, zweimal 98 Pkt (GrW, RhSch) und auf Bundesebene  Klassensieger sowie mit den ESch ein Bundessieger waren der Lohn für engagiertes Züchten.

2010  habe ich mich  der Zwergenzucht verschrieben. Als überzeugter Clubzüchter, wobei gerade die Clubvergleichsschauen bei mir immer einen sehr hohen Stellenwert haben, bin ich natürlich auch Mitglied des Hermelin- und Farbenzwergeclubs Rheinland-Pfalz. Ein kleiner, aber feiner Club, wo - im wahrsten Sinne des Wortes-  ausgezeichnete Züchter am Werk sind.

Ca. 30 Jahre züchtete ich auch Rassehühner. In erster Linie der Eier wegen und natürlich auch wegen eines guten  Bratens von artgerecht gehaltenen Hühnern. Seit vielen Jahren bin ich Mitglied des RGZV Thaleischweiler-Fröschen sowie der Societé d' Aviculture  de Wolfisheim et environs (bei Straßbourg).